15 Kommentare

    • Danke! 🙂

      Ich habe es noch mal bisschen geändert, weil das nur so hingekritzelt war.
      Hab leider vergessen, dass Papatag ist, weil mein Papa weg ist.

      Antworten

      • 🙂 es muss nicht immer lang ausgearbeitet sein. Viele meiner Texte entstehen auch nur so „hingekritzelt“ und sind gerade dadurch etwas besonders. Hast du mal überlegt, deine Heldin in einen Comic durchs abenteuerliche Leben zu schicken?

        Antworten

        • Schon oft, aber mir fehlt eine konkrete Idee oder ein roter Faden. Du schreibst aber immer sehr schöne und kreative Texte. Hast du vielleicht eine Idee für mich, die ich „ausmalen“ kann? Irgendwas, das mit Muslimen zu tun hat im entferntesten Sinn.

          Antworten

          • Da muss ich mal überlegen und ganz vorsichtig sein, dass ich dabei nicht in irgendwelche Stereotype verfalle…aber mir käme da eine Idee von einer wunderbaren Schifffahrt an der türkischen Ägäis, mit einem schönen Seefahrer und seiner lebenslustigen Tochter…zumindest erinnere ich mich nur zu gern an eine Bootsfahrt dort und an den wundervollen Kapitän, der aber leider keine Tochter dabei hatte…sonst hätten wir uns wohl zum Doppeldate getroffen, er mit meiner Mutter und ich mit seiner Tochter ^^

    • Mein Vater ist als Helfer in einem Flüchtlingslager in Hatay. Du kannst Duz für ihn machen, dass Allah seine reine Absicht annimmt und er unversehrt zu uns zurück kommt. Ich liebe meinen Vater. Er ist für mich der größte Held. <3

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.