Artikel
0 Kommentare

Lügenwelt – Berichterstattung über Petra Hinz

Meine Twitter-Timeline ist seit heute Morgen überhäuft von „Hinz & Kunz“-Witzen. Mittlerweile sollte auch jeder mitbekommen haben, dass eine SPD-Bundestagsabgeordnete namens Petra Hinz ihren Lebenslauf frisiert hat. Abgesehen davon, dass Lügen längst ein Kavaliersdelikt zu sein scheint unter Politikern, frage ich mich in diesem Fall, ob nur sie von dieser Lüge wusste oder auch ihr Umfeld. Ihre Eltern, Verwandten, Schulfreunde, ehemaligen Kommilitonen und auch Arbeitskollegen hätten doch irgendetwas merken müssen. Wir sprechen hier schließlich nicht nur von einer allgemeinen Hochschulreife, sondern auch von einem abgeschlossenen Jurastudium mit zwei Staatsexamen.[Weiterlesen]

Artikel
24 Kommentare

#STIMMEERHEBEN gegen Doppelstandards

Wie viele bekannte Fürsprecher zeigen #Engagement gegen anti-muslimischen Rassismus in Deutschland?

Ich habe mich längst als Muslima gegen Judenhass geäußert, erlebe es jedoch selten, dass jemand für mich aufsteht, wenn ich angefeindet, angegriffen oder angemacht werde, weil ich Muslima bin.

Das ist für mich mehr Alltag und geht von einem größeren Teil der Bevölkerung aus, als eine einmalige Anti-Israel-Demonstrationswelle einer überschaubaren und identifizierbaren Menschenmenge.

Das sollte zu denken geben.

index