Artikel
0 Kommentare

wer schreibt, der bleibt

Meine liebe Mervileyn,

endlich fand ich Zeit deinen Blog zu lesen und weißt du was? Ich bin stolz auf dich. Ich glaube das wars. Du bist ein bisschen erwachsen geworden. Und das ist toll. Ich bewundere es, wie du deinen Spagat meisterst zwischen den Kulturen, zwischen Leben und Glauben.

Du bist ein vor Energie sprudelnder Mensch, sehr sensibel, sehr kreativ, sehr herzlich und offen. Früher dachte ich, du seist ein wenig naiv (vielleicht) bist du das auch ein wenig, aber nur, weil du so extrem offen bist, du vertraust leicht und nimmst dir die Aussagen anderer zu sehr zu Herzen.

Wenn man seine eigenen Gedanken äußert, kommt man zumindest mal authentisch rüber, aber du machst dich auch angreifbar. Du wirst mit der Zeit deine eigenen Positionen entwickeln, die du selbstbewusst vertrittst und die auch andere deshalb respektieren.

Ehrlich, du bist so wahnsinnig schwer einzuschätzen. Unberechenbar, quasi. Manchmal denke ich, es wäre schön, ein bisschen mehr zu sein, wie du. Impulsiver, weißt du.

[…]

Deine 11

x

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.